Banner
 Unternehmen   Schulen & Universitäten   AMS-Bereich   Gesundheitswesen   Unsere Leistungen 

AMS-Bereich (Arbeits- & Orientierungssuchende)

Zeiten der Arbeitssuche sind für die meisten Menschen höchst negativ besetzt, obwohl es genau diese Phasen im Leben sind, in denen wir die Möglichkeit haben uns zu orientieren, neu auszurichten, Kraft zu sammeln und wichtige Schritte in unserer Entwicklung zu gehen. Bei vielen geschieht das Gegenteil. Es kommt zu niedrigem Selbstwert, fehlende Orientierung für die Zukunft, Frust, Demotivation, etc. Krisen können Chancen beinhalten – allein wie man Situationen begegnet und wie man sie für sich nutzt, entscheiden wie wir aus Krisen hervorgehen. Schulungen, in denen nur Zeit abgesessen wird, die nur besucht werden, um finanzielle Ansprüche zu verlängern, um Statistiken zu schönen,… - diese sollten bald Schatten der Vergangenheit sein.

Man muss den Menschen einen Rahmen bieten, um sich selbst aus dem Tief ziehen zu können. Hier entwickelt CETE für das und mit dem AMS innovative und zukunftsorientierte Settings, mit denen Menschen gestärkt, geschult und nachhaltig gefördert werden. Es werden modernste Kenntnisse genutzt, um die Schulungen gleich mehrere Levels stärker zu machen. Schulungsmaßnahmen sind nicht gleich Schulungsmaßnahmen.

CETE kreiert vor einem extrem großen Erfahrungshorizont von besonders engagierten Trainern Angebote, die den Menschen ermöglichen sich aus einem breiten Ausbildungsangebot genau jene Themen-Module herauszunehmen, die für sie aktuell interessant sind. Jemand benötigt verbesserte Englischkenntnisse, sollte im Word auf ein hohes Niveau kommen, braucht Grundkenntnisse in der Buchhaltung, Training in der Rhetorik und Tipps im Bewerbungsbereich? Das CETE-Hauptprojekt, das in naher Zukunft umgesetzt werden soll, bietet jedem motivierten Suchenden einen Weg, auf dem er optimal seine kommenden Ziele erreichen kann. Der modulare Aufbau ermöglicht eine extrem individuelle Aufwertung und Ergänzung bisheriger Fähigkeiten.

Zusätzlich hebt man bei CETE das unfassbar große aber ungenutzte Potential an wirtschaftlichen Wachstumsoptionen. Heutzutage haben wir nicht nur eine hohe Arbeitslosigkeit sondern eine enorme Anzahl hochkompetenter, motivierter Menschen, die nur zu gerne wieder eine interessante Aufgabe angehen würden. Manche würden sich gerne mit einer Idee selbstständig machen, doch wagen es nicht – wissen nicht wo sie gefördert werden würden, kennen keine Menschen, die fehlendes Know-how mitbringen. CETE bringt jene Menschen über die Ausbildungen zusammen, die miteinander Neues erschaffen wollen. Dadurch werden neue Arbeitsplätze geschaffen und die Wirtschaft wird gestärkt.

Auch Arbeitssuchende haben es verdient die bestmöglichen didaktischen Werkzeuge nutzen zu dürfen. Deswegen sind alle Inhalte bei CETE neuro-optimiert aufbereitet und werden immer von besonders engagierten Trainern vermitteln, denen die Menschen tatsächlich wichtig sind. Eines muss beachtet werden. Trainings bei CETE sind ein Privileg jener, die es sich verdienen – nicht durch Status, Titel, berufliche Erfolge oder Seilschaften. Jeder, auch Menschen aus bildungsfernen Bereichen, müssen in unserer Gesellschaft die Chance bekommen sich im Leben weiterzuentwickeln. Wer Motivation und Engagement beweist, verdient sich damit die Chancen, die CETE gemeinsam mit dem AMS in diesem Bereich bietet.

CETE fördert die Interaktion von Menschen in Arbeitsverhältnissen, Unternehmen und Arbeitssuchenden, denn über direkten Kontakt entstehen die besten Chancen für ein Stellenangebot. Das Institut sieht sich als Brückenbauer zwischen Menschen und als Förderer von Unternehmen und Menschen – damit als Katalysator für positive Entwicklung in Wirtschaft und Gesellschaft.